All Mountains GmbH
Dostojewskistr. 13, 65187 Wiesbaden

Telefon:
(0611) 174 63 66-0
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
10.00 – 18.30 Uhr
Samstag
09.30 – 14.00 Uhr
Logo
All Mountains GmbH, Dostojewskistr. 13, 65187 Wiesbaden
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 10.00 – 18.30 Uhr, Sa 09.30 – 14.00 Uhr
Tel. (0611) 174 63 66-0
Sie befinden sich hier: Home > Newsletter > Aktueller Newsletter

Newsletter Oktober 2020

26.02.2021

Webversion Facebook Kontakt

Danke!

Viele Missverständnisse entstehen dadurch, dass ein Dank nicht ausgesprochen, sondern nur empfunden wird.

Diesen Worten von Ernst R. Hauschka können wir nur beipflichten und nutzen die Gelegenheit, uns bei Ihnen ganz herzlich zu bedanken – unseren treuen Kunden!
Die Corona-Pandemie hat allen sehr viel abverlangt und tut es immer noch. Aber unsere treuen Kunden haben zu uns gehalten und dabei manche Strapaze geduldig ertragen. Insbesondere der technische Service rund um die Räder war und ist stark gefragt und führt zu teils hohen Wartezeiten. Trotz vieler geleisteter Überstunden im Geschäft und einer andauernden Belastung des Personals sind wir uns bewusst, dass es für Sie, liebe Kunden, bestimmt nicht immer ganz einfach ist. Umso dankbarer sind wir für Ihre/Eure Geduld und Wertschätzung!

Vielen lieben Dank!


Garantieverlängerung von Specialized

... für LEVO und KENEVO der Modelljahre 2019 und 2020

Specialized hat für das LEVO FSR und das KENEVO der Modeljahre MJ19 und MJ20 die Garantiebedingungen nachgebessert. In wenigen Einzelfällen kam es bei den genannten Modellen unter bestimmten Umständen zu Motorproblemen und Schäden, auf die Specialized sofort reagiert hat.

Neben technischen Anpassungen der laufenden Modellserie gibt es eine Software-Optimierung für die Räder der genannten Jahre 2019 und 2020, womit die erkannten Probleme beseitigt werden. Bitte informiert Euch, inwieweit Euer Rad betroffen sein könnte. Wir helfen hierbei gerne weiter und können die Software nach erforderlicher Terminabsprache unkompliziert aktualisieren.

Unabhängig davon wurde die Gewährleistung auf die Motoren der Levo- und Kenevo-Modelle MJ19 und MJ20 von 2 auf 4 Jahre verlängert (ab Kaufdatum). Diese verlängerte Gewährleistung ist übertragbar, sollte das Bike zwischenzeitlich weiterverkauft werden. Wir finden, Specialized zeigt hier als vertrauenswürdiger Partner Verantwortung, was heutzutage keinesfalls selbstverständlich ist.

Erklärungsvideo von Specialized


Rocky Mountain

Das neue Rocky Mountain Altitude

Wenn ein neues Rad die Bühne betritt und gleich beim ersten Renneinsatz in der hart umkämpften Enduro World Series den Gesamtsieg holt, ist das wohl ein Einstand nach Maß! Bei unglaublich schlechten Wetterbedingungen raste unlängst der Kanadier Jesse Melamed am legendären Matterhorn auf Platz 1 und verwies die sicherlich auch nicht gerade untalentierte Konkurrenz auf die Plätze. Sein Arbeitsgerät: das erst kürzlich vorgestellte, komplett überarbeitete Rocky Mountain Altitude .

Die Kultmarke aus Vancouver entwickelt ihre Räder seit jeher so, dass sie für die vor der Haustür liegenden Traumtrails der kanadischen Northshore passen und dort ohne Kompromisse funktionieren. Das neue Altitude ist hier keine Ausnahme und wurde von Rocky Mountain radikal modernisiert. Hierbei wurde gewohnt viel Wert auf Details gelegt, wovon der Kunde unmittelbar profitiert. Das Altitude hat spürbar mehr Federweg, vorne sind es nun 170mm, im Heck werden 160mm bereitgestellt. Der Rahmen weist eine moderne Geometrie auf - ein größerer Reach sowie ein relativ flacher Lenkwinkel sorgen für Sicherheit bergab, ein steiler Sitzwinkel erlaubt trotzdem auch lange, ermüdungsfreie Kletterpartien im Sattel.


Insgesamt wirkt der Rahmen sehr aufgeräumt und hat einen modernen Look. Ein Flaschenhalter ist ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit, lange Versenkstützen aufzunehmen. Die Züge werden im Innern des Rahmens sauber und klapperfrei geführt, sämtliche Lager sind ausreichend groß dimensioniert und extra gedichtet. Die Dämpferaufnahme am Rahmen ist austauschbar und erlaubt somit, den Rahmen auf künftige Dämpfergenerationen anzupassen. Zudem lassen sich die Kettenstreben um 10 mm Länge variieren, womit sich der Charakter des Rades von laufruhig hin zu verspielt beeinflussen lässt. Dies geht einher mit der Option, zusätzlich den Lenkwinkel des Rades anzupassen. Es sind eben diese Details, die das Paket von Rocky Mountain so besonders machen.

Das Rocky Mountain Altitude gibt es sowohl mit Aluminium- als auch mit Carbonrahmen und natürlich in verschiedenen Ausstattungsvarianten. Die Laufradgröße ist abhängig von der Rahmengröße, wovon es vier gibt. In Small kommt das Rad in 650b bzw. 27.5, in Medium kann alternativ auch eine 29 Zoll Variante gewählt werden. Die Größen Large und Extra Large kommen hingegen ausschließlich mit Laufrädern in 29 Zoll.

Wir meinen, ein absolutes Traumrad mit echtem Kultfaktor!

Schaut Euch das gute Stück einmal näher an, wir beraten Euch gerne!

Video


Allem gewachsen

Riese & Müller Packster 70

Damit kann man einpacken – und zwar so ziemlich alles!

Ob nun drei Kinder oder Großeinkäufe transportiert werden müssen, ist dem neuen Packster 70 egal. Das modulare Ladesystem von Riese & Müller bietet vielfältige Möglichkeiten für die Herausforderungen des Lebens. Kinder werden in der isolierten und stoßgedämpften EPP-Box inklusive Seitenaufprallschutz sicher mittels 5-Punkt-Gurten untergebracht, der Laderaum bietet ein Fassungsvermögen von 240 Litern – auf Wunsch sogar auf bis zu 350 Liter erweiterbar.
Dank tiefem Schwerpunkt und kleinem Wendekreis ist das Packster 70 verblüffend einfach zu manövrieren. Zusätzliche Sicherheit bieten leistungsstarke Scheibenbremsen, hochwertige Scheinwerfer sowie sinnvoll angebrachte Reflektoren. Fahrer von 1,50 bis 2,00 Meter Körpergröße profitieren von einer höhenverstellbaren Sitzposition, wobei sich Lenker und Sattel in Sekundenschnelle auf die jeweilige Körpergröße anpassen lassen. Das Packster 70 wird somit zum idealen Familienrad.

Mit leistungsstarken Antrieben von Bosch bewegt sich das Packster 70 schnell und mühelos durch den Verkehr, auf Wunsch bis zu 45 km/h schnell. Dank effizienter Schiebe- und Anfahrhilfe muss das Rad auch steile Berge nicht scheuen.

Das Packster 70 von Riese & Müller ist als flexibler Autoersatz nahezu allen täglichen Anforderungen gewachsen und schont dabei noch die Umwelt. Darüber hinaus verwendet Riese & Müller soweit als möglich nur ausgewählte, nachhaltige sowie schadstofffreie Materialien für die Räder samt Zubehör. So sind die Kindersitze beispielsweise aus 100 % recyceltem Stoff hergestellt. Wir finden diese Herangehensweise vorbildlich und daher besonders erwähnenswert!

Gerne machen wir auch Sie mit den sympathischen Rädern von Riese & Müller bei uns im Laden bekannt .


Verstärkung für

Mit Robin und Max dürfen wir Ihnen hier zwei neue Mitarbeiter vorstellen, die uns seit März beziehungsweise Mai tatkräftig verstärken.

Robin Schwirz, 25 Jahre, Werkstatt

Ein anspruchsvoller Trail, eine verblockte Schlüsselstelle… Robin liebt es, dass der Kopf in diesen Momenten an nichts anderes denken mag, als an die nächsten paar Meter vor dem Bike. Alles andere wird zweitrangig und die Welt steht still.
Der gelernte Zweiradmechaniker und leidenschaftliche Biker ist eine weitere Verstärkung unseres Werkstattteams. Robin mag es, Probleme zu lösen und danach in glückliche Gesichter zufriedener Kunden zu blicken.
Motto: „Das machen wir schon!“

Max Gräber, 27 Jahre, Werkstatt

Max, unser Neuzugang bei All Mountains, hat etwas gegen Langeweile. Und Fahrräder sind für Max wie Schuhe – das richtige Paar zur richtigen Gelegenheit muss her, aber sie sollen bitteschön gut aussehen!
Sein Schwerpunkt liegt bei Mountainbikes und Rennrädern, aber auch auf dem Liegerad, dem Trekkingrad oder dem E-Bike fühlt sich Max wohl.
Er steht Euch ab sofort in der Werkstatt bei euren Problemen tatkräftig zur Seite und schraubt nach bestem Wissen und Gewissen. In Zweifelsfällen vertraut er ganz auf die Känguru-Methode: Lieber fünf Mal nachfragen als einmal (falsch) nachdenken.
Sein Motto: „Noch schlimmer, als unterschätzt zu werden, ist das Gegenteil."


Facebook

Aktuelle Informationen über All Mountains findet Ihr auch auf Facebook!


Und hier geht es zu unserem Internet-Shop.

Viel Spass beim Stöbern!


Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Melden Sie sich jetzt zum All Mountains Newsletter an!
>> hier geht's zur Anmeldung!